Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Perspektivenwechsel | Seminar | 75328 Schömberg

26. Juni – 10:00 - 28. Juni – 18:00

Seminar mit Referent Jan Nijboer

Jan Nijboer wird den Teilnehmer*innen in diesen 3 Tagen zeigen, wie ein Perspektivenwechsel geht, wie die Welt aus Sicht des eigenen Hundes aussieht, und wie man sich in die Lage des eigenen Hundes versetzen kann. Ein solcher Wechsel des eigenen Blickwinkels bringt viele Vorteile und viele AHA Erlebnisse mit sich.

Inhalt & Ziel

Der Mensch hat eine genaue Vorstellung davon, wie sein Hund sein soll, hat Ziele, welche sein Hund erfüllen soll. Oftmals ist es jedoch so, dass Wunschdenken und Realität auseinander gehen. So kann es von Vorteil sein, einen Perspektivenwechsel zu machen, sich die Welt aus Hundesicht anzuschauen, um den eigenen Hund und sein Handeln zu verstehen. Den meisten Menschen fällt es schwer sich die Welt aus Sicht ihres Hundes anzuschauen, und nicht jedem erschließt sich von Anfang an der Sinn dahinter. Traut man sich dann doch, öffnen sich einem ganz andere Dimensionen in der Mensch-Hund Beziehung. Wo man vorher noch vor einer grossen Herausforderung oder einem Problem stand, ist dieses plötzlich weg. Manchmal sind wir einfach festgefahren in unseren Ansichten und felsenfest überzeugt von etwas, dass wir Dinge gar nicht mehr hinterfragen.

“Um klar zu sehen reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.”
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

REFERENT

Jan Nijboer

ist Begründer von Natural Dogmanship®, Fachbuchautor, Coach & Supervisor, Dozent in verschiedenen Ausbildungen im Hundebereich, Autor für verschiedene Hundefachmagazine, Inhaber der “Natural Dogmanship® Zentrale” und Leiter des “Instituts für Hundeerziehungsberatung”.

 

Details

Beginn:
26. Juni – 10:00
Ende:
28. Juni – 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Hundeschule TeamH
Telefon:
07084-934 378
E-Mail:
team@hunde-erziehen.de
Website:
https://hunde-erziehen.de/

Veranstaltungsort

Hundeschule TeamH
Deutschland + Google Karte