Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Problemverhalten > Veranlagung & Erziehung – Warum ist mein Hund so? | 2-teilige Serie | Online live | 23.11. & 30.11.2022

23. November – 19:00 - 22:00

Warum ist mein Hund so?

Problemverhalten – Veranlagung & Erziehung

Dein Hund würde gerne jeden Jogger jagen? Springt er deinen Besuch so sehr an, dass diese kaum das Haus betreten können? Oder ist es nicht möglich mit ihm in den Park zu gehen, weil er andere Hunde anpöbelt? Oder jedem Kaninchen hinterherjagt?

Dies sind typische Beispiele für Verhaltensformen, die meist als sogenanntes „Problemverhalten“ bezeichnet werden. Diese Verhaltensweisen können für den Hund aber auch für den Menschen immensen Stress bedeuten und kann das gesamte Alltagsleben beeinflussen und einschränken. Und wirft deshalb bei vielen die Frage auf: „Warum ist mein Hund so?“

Natürlich macht dein Hund das nicht, um dich zu ärgern. Jedes Verhalten hat seinen Grund oder Auslöser.

Einer der Gründe könnte schon seine Rasse bzw. Rassetypus sein. Gewisse Verhaltensweisen tauchen bei einigen Rassen bzw. Rassentypen häufiger auf als bei anderen und machen zum Teil sogar Sinn, wenn man sich die ursprünglichen Aufgaben dieser Rassen anschaut.

In Teil 1 dieser Vortragsreihe gehen Rasse-Expertin Eva-Maria Krämer & Jan Nijboer folgenden Themen auf den Grund:

  • Wie Hunde in Rassetypen eingeteilt werden.
  • Für welche Aufgaben Hunde ursprünglich gezüchtet wurden.
  • Welche Verhaltensweisen für die bestimmten Aufgaben benötigt wurden.
  • Warum diese Verhaltensweisen in unserer heutigen Gesellschaft zum Problem werden können.
  • Welche Probleme am häufigsten bei den einzelnen Rassetypen entstehen.
  • Und vieles mehr…

Ist dann also alles verloren, wenn das Verhalten Veranlagung ist?

Die Antwort ist “Nein!” Aber “Butter bei die Fische”: “Was mache ich, wenn mein Hund Problemverhalten zeigt”?

Wir zeigen dir, dass es nie zu spät ist und es viele Ansätze gibt, das Verhalten umzulenken oder diesem entgegenzuwirken.

Wie du die Erziehung so gestalten kannst, dass du den Alltag mit deinem Hund entspannter und stressfreier erleben kannst, erfährst du von Jan Nijboer und Torsten Grimm in Teil 2 der Vortragsreihe.

Folgende Themen besprechen Jan und Torsten im 2-ten Teil der Serie:

  • Welche Erziehungsschwerpunkte es bei den einzelnen Rassetypen geben könnte.
  • Wie du mit dem Problemverhalten im Alltag umgehen kannst.
  • Wie du prekäre Situationen früh erkennen und somit aus dem Weg gehen kannst.
  • Wie du das Problemverhalten mit Hilfe von artgerechter Beschäftigung umlenken kannst.
  • Und vieles mehr…

Nach dieser Vortragsreihe wirst du ein tieferes Verständnis für die Beweggründe deines Hundes haben. Du wirst verstehen, warum dein Hund so ist, wie er ist. Aber du wirst auch das Wissen haben, die Situationen zu erkennen und sein Verhalten umzulenken, damit ihr Beide, Mensch & Hund, das Leben entspannter genießen könnt.

Freue dich auf viele spannende Informationen, die dir mit reichlich Foto- und Videomaterial und praktischen Beispielen vermittelt werden.

Sollte an einem Abend etwas dazwischen kommen? Kein Problem! Die Aufzeichnungen werden in unserer Online-Bibliothek nachträglich für dich freigeschaltet.

Für wen ist die Serie geeignet?

Diese Serie ist für jede/jeden Hundehalter*in gedacht, die/der sich mit problematischem Verhalten ihres/seines Hundes konfrontiert sieht. Aber auch (angehende) Hundetrainer*innen & Hundeerziehungsberater*innen sowie interessierte Hundefreund*innen profitieren von der Vortragsreihe.

REFERENT*INNEN

Eva-Maria Krämer

Eva-Maria Krämer ist eine international geschätzte Hundeexpertin und die Fachfrau für Hunderassen und deren Ansprüche in Haltung und Umgang. Ihr besonderes Interesse gilt den vielen verschiedenen Hunderassen, die sie auf Ausstellungen und in der Heimat der Hunde kennenlernt und mit der Kamera einfängt. Sie ist durch zahlreiche Veröffentlichungen von Fachbeiträgen in Zeitschriften und durch viele Rasse-Bücher, die im KOSMOS Verlag erschienen sind, die sich den Rassen und der Haltung widmen, bekannt.

www.infohund.de/eva-maria-kramer

 

 

 

 

 

Torsten Grimm

ist seit 2007 Natural Dogmanship® Instruktor. Seit 2008 leitet er die Hundeschule „Mensch-Hund-Aktiv“ in der Natural Dogmanship® Zentrale. Seitdem ist er Referent innerhalb unserer Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung” und leitet die Seminare: “Praktikum I und II”, „Evaluierung der Facharbeiten”, “Spezialisierung der Hunderassen” sowie “Beobachtung eines Hundeschulalltags”.

www.mensch-hund-aktiv.de

 

 

 

 

 

 

Jan Nijboer

ist Begründer von Natural Dogmanship®, Fachbuchautor, Coach & Supervisor, Dozent in verschiedenen Ausbildungen im Hundebereich, Autor für verschiedene Hundefachmagazine, Inhaber der “Natural Dogmanship® Zentrale” und Leiter des “Instituts für Hundeerziehungsberatung”.

www.natural-dogmanship.de

www.institut-hundeerziehungsberatung.de

 

 

 

 

 

 

WANN
23.11. & 30.11.2022
jeweils von 19:00 – ca. 22:00 Uhr, einschließlich Fragerunde

TIPP
Falls Du an einem der beiden Termine nicht dabei sein kannst, kannst du dir dennoch durch deine Anmeldung die Aufzeichnung der beiden Vorträge zum vergünstigten Preis sichern und später in unserer Online Bibliothek beliebig oft anschauen.

WO
Online live

WIEVIEL
Gebühr Serie 59,90 € | Teilnehmer*in

WAS BEKOMMST DU?
> Zugangslinks zu der Live Online Serie
> Zugang zur Aufzeichnung in unserer Online Bibliothek
> Teilnahme-Bescheinigung

Anerkennung durch Tierärztekammern?

Der Antrag bei der TÄK Niedersachsen & der TÄK Schleswig-Holstein ist im Bearbeitungs-Status.

INFO

Wie gehabt, gibt es auch bei dieser Online-Serie die Möglichkeit für dich, Fragen zu dem Thema zu stellen. Technisch ist es ebenfalls ganz einfach. Während des Vortrags kannst du Eva, Torsten und Jan auf deinem PC-Bildschirm / Monitor sehen, sie Dich aber nicht. Du kannst also ganz bequem die Vorträge vom Sofa aus verfolgen…und es gibt auch wie bei einem regulären Themenabend, eine Nikotine- / Koffeine Pause… ;D

Bei deiner Bestellung der Serie erhältst du in deiner Bestellbestätigung die Zugangsdaten für den ersten Vortragsabend. Die Zugangsdaten für den 2. Vortrag übersenden wir dir am 30.11.2022. Bitte schaue auch vorsorglich immer in deinem Spam Ordner nach. Später wird die Serie als Aufzeichnung in unserer Online Bibliothek in deinem Benutzerkonto für Dich freigeschaltet werden, so dass Du dir diese beliebig oft anschauen kannst.

Hinweis DSVGO: In dem Moment, in dem du Fragen in die Online-Frage-und-Antwort-Funktion hineinschreibst, wird dein Anmeldename für alle Teilnehmer*innen sichtbar.